BDP-GmbH macht sich stark für den Verbraucherschutz

Pressemeldungen

Pressemeldung vom 04.3.2011

Statt Gewinn kassieren Lehrgeld zahlen

Verbraucherschutzportal informiert über falsche Gewinnspiele

Immer wieder tauchen im Internet dubiose Gewinnspiele und Gewinnbenachrichtigungen auf. Der neben konsequenter Nichtbeachtung beste Schutz dagegen ist, die Betrugsmaschen zu durchschauen.

Eine große Hilfe beim Schutz gegen falsche Gewinnspiele ist BDP-GmbH-Verbraucherschutz.de. Das Verbraucherschutzportal der BDP GmbH informiert die Nutzer über die Strategien hinter den weit verbreiteten, betrügerischen Gewinnaktionen.

Dazu gehören Gewinnbenachrichtigungen für Geld- und Reisegewinne ebenso wie kostenlose Online-Spiele, Betrugsmaschen bei Reklamationen per Telefon und Seiten mit angeblichen Gewinnstrategien für Glücksspiele. Einzige Gemeinsamkeit aller falschen Gewinnspiele ist, dass sie kein Geld bringen, sondern Geld kosten. Die Abzocke der Verbraucher funktioniert über versteckte Zusatzkosten, Abofallen oder kostenpflichtige Hotlines. Oft gelangen die Betreiber der falschen Gewinnspiele auf diese Weise sogar an persönliche Daten und Bankverbindungen.

Weitere Beiträge aus dem Themenbereich „Betrügerische Angebote“ sind „Falsche Mietverträge“ und „Betrug mit Jobangeboten“. Nur ums Geld ahnungsloser Nutzer geht es auch vielen Anbietern von Dienstleistungen wie Hellsehen, Channeln und Wahrsagen. Daher sorgt BDP-GmbH-Verbraucherschutz.de auch unter dem Menüpunkt „Astronomische Geschäfte“ für Verbraucherschutz durch Aufklärung.

Seitenbeschreibung:
www. BDP-GmbH-Verbraucherschutz.de ist ein Portal der BDP GmbH, das auf Verbraucherschutz im Bereich Internet spezialisiert ist. Neben dem Betrug beim Online-Handel gehören der Betrug per E-Mail, die Gefahr durch Viren und Phishing zu den Schwerpunktthemen. Eine umfangreiche Datenbank mit Gerichtsurteilen zu den verschiedensten Themen komplettiert das Angebot. Außerdem informiert das Portal ausführlich über die Machenschaften von zwielichtigen Hellsehern und Astrologen.

BDP GmbH
Herr M. Karpenko
Ebnatstraße 152
8200 Schaffhausen
0041-526433159
web (@) bdp-gmbh.net
www.bdp-gmbh-verbraucherschutz.de

download der Pressemeldung als PDF

Pressemeldung vom 10.1.2011

Mehr Sicherheit beim Shopping im Internet

Verbraucherschutzportal gibt Tipps für ein sicheres Verhalten im Online-Handel

Das Internet ist ein Medium, welches enorme Chancen bietet, leider auch im negativen Sinne. User sollten sich rechtzeitig informieren, wo die Gefahren beim Online-Shopping lauern und wie sie sich vor Verbraucherfallen im Internet schützen können.

Umfassende Informationen zum Thema Sicherheit im Internet bietet das Verbraucherschutz-Portal BDP-GmbH-Verbraucherschutz.de. Dort kann sich der Nutzer über alle gängigen Formen des Internetbetrugs informieren. In kurzen, leicht verständlichen Beiträgen, ohne viele Fachbegriffe, beschreibt die BDP GmbH einige der gängigsten Maschen und erläutert die Absichten, die dahinter stecken. Abschließende Checklisten fassen das jeweilige Thema noch einmal übersichtlich zusammen.

Beim Online-Shopping können sich die Nutzer dank den Tipps auf dem Verbraucherschutzportal der BDP GmbH viel Ärger ersparen. Beim Thema Online-Shopping geht es vor allem um die Gefahren durch unsicheren Bargeldtransfer, Fakeshops, irreführende Produktbeschreibungen und geschönte eBay-Bewertungen. Auch die Versandkostenerstattung, also die Rückerstattung von Versandkosten bei Rücksendungen, ist ein wichtiges Thema, zu dem es in der Urteilsdatenbank von BDP-GmbH-Verbraucherschutz.de einige interessante Urteile gibt.

Weitere Urteile befassen sich unter anderem mit den Themen „Fernabsatzgeschäft“ und „Kauf mit Selbstabholung“. Ein stets aktuelles Thema ist auch der Vorschussbetrug per Massen-E-Mails. Derartige E-Mails, Scams genannt, sollen mithilfe aufwändiger Geschichten meist Geldzahlungen für einen erfundenen guten Zweck bewirken.
Zu den meistgelesenen Themen auf dem Verbraucherschutz Portal gehört der Beitrag „Vorsicht Falle! Betrugsmethoden beim Autokauf übers Internet“. Wegen der hohen Summen ist der Betrug beim Autokauf übers Internet oft besonders raffiniert.

Auch Phishing ist ein ausführlich behandeltes Thema auf BDP-GmbH-Verbraucherschutz.de. Durch Erläuterung der Phishing-Merkmale und der möglichen Folgen erhalten die Nutzer die besten Voraussetzungen, um sich davor zu schützen. Internet-Nutzer, die selbst als Verkäufer auftreten, finden auf BDP-GmbH-Verbraucherschutz.de viele gute Tipps zum Schutz vor betrügerischen Käufern. So sollten beispielsweise bei einem Käufer, der mit Scheck zahlen will, sämtliche Alarmglocken schrillen.

BDP GmbH
Herr M. Karpenko
Ebnatstraße 152
8200 Schaffhausen
0041-526433159
web (@) bdp-gmbh.net
www.bdp-gmbh-verbraucherschutz.de

download der Pressemeldung als PDF

Links zum Thema Web-Sicherheit

  • Link zur Webseite von www.buerger-cert.de

    Das Bürger-CERT informiert und warnt Bürger schnell und kompetent vor Viren, Würmern und Sicherheitslücken in Computer- anwendungen.

  • Link zur Webseite von www.onlineschutz.org

    Onlineschutz.org ist ein nicht kommerzielles Projekt, welches sich zum Ziel gesetzt hat, Computerlaien das Thema Internet-Sicherheit näher zu bringen und ihm bei Problemen zu helfen.

  • Link zur Webseite von www.sicher-im-netz.de

    Der Verein 'Deutschland sicher im Netz e.V.' versorgt Verbraucher mit Informationen zu sicherheits- relevanten Themen und bietet direkte Schutzmaßnahmen an.