Onlineauktion - gebrauchte Medikamente

Suche nach Urteilen

VGH München: Versteigerung gebrauchter Medikamente verboten

  • Datum: 2006-03-01
  • Gericht: VGH München
  • Quelle: Urteil des VGH München vom 10.10.2005
    25 CS 05.1427
    NJW Heft 51/2005, Seite X
  • Aktenzeichen: 25 CS 05.1427

Urteilstext

Versteigerung gebrauchter Medikamente verboten

Der Onlinevertrieb verschreibungspflichtiger Arzneimittel wird mit Einschränkungen mittlerweile auch von deutschen Gerichten gebilligt. Dem Handel mit "gebrauchten" Medikamenten schob der Bayerische Verwaltungsgerichtshof jedoch einen Riegel vor.

Der Vertrieb derartiger Medikamente über Auktionsplattformen im Internet verstößt gegen zwingende Vorschriften des Arzneimittelgesetzes (§ 43 I 2 AMG) und ist daher verboten. Dies gilt gleichermaßen für Händler und Privatpersonen.

Anmerkungen: Angesichts der drohenden Gesundheitsgefahren ist die Entscheidung wohl uneingeschränkt zu begrüßen. Bei der größten Auktionsplattform eBay sind derartige Geschäfte laut Teilnahmebedingungen ohnehin untersagt.

Zurück

Links zum Thema Web-Sicherheit

  • Link zur Webseite von www.buerger-cert.de

    Das Bürger-CERT informiert und warnt Bürger schnell und kompetent vor Viren, Würmern und Sicherheitslücken in Computer- anwendungen.

  • Link zur Webseite von www.onlineschutz.org

    Onlineschutz.org ist ein nicht kommerzielles Projekt, welches sich zum Ziel gesetzt hat, Computerlaien das Thema Internet-Sicherheit näher zu bringen und ihm bei Problemen zu helfen.

  • Link zur Webseite von www.sicher-im-netz.de

    Der Verein 'Deutschland sicher im Netz e.V.' versorgt Verbraucher mit Informationen zu sicherheits- relevanten Themen und bietet direkte Schutzmaßnahmen an.